Wenn uns beim Gebet die Worte fehlen

  • Ihr Lieben,


    das tägliche Gebet zu Gott ist sicherlich eine Institution in unserem Glaubensleben. Diese tiefe, innere Aussprache brauchen wir jeden Tag, angesichts der vielen Sorgen und Ablenkungen, die eine von Gott entfremdete Welt mit sich, in der wir leben, mit sich bringt.


    An manchen Tagen mögen die Belastungen so groß sein, dass es uns schwer fällt, uns mitzuteilen. Wir mögen sprachlos sein und doch werden wir ermuntert, zu Gott zu beten.


    Zitat von Rö 8,26

    Genauso hilft der Gottesgeist uns in unserer Schwachheit auf. Denn wir wissen ja überhaupt nicht, wie wir beten sollen. Doch er selbst, der Gottesgeist, kommt uns immer wieder mit seinem unaussprechbaren Seufzen zu Hilfe.


    Auch wenn es nur wenige oder sehr einfache Worte sein mögen; Gott sieht in unser Herz und erkennt, was wir in wenigen Worten versuchen, zu beschreiben.


    Er wird uns durch seinen Geist die Kraft geben, um in schwierigen Situationen Ruhe zu finden und seine Anleitung zu erkennen.

  • Zitat

    Ich begreife deine Worte nicht. Soll Loben & Danken das Mittel sein, um etwas von Gott zu bekommen, " wirkungsvoll"

    Ich beziehe mich dabei auf die Worte des Jakobus aus Jak. 5,16


    Zitat

    Deshalb sprecht eure Verfehlungen offen voreinander aus und betet einer für den anderen, damit ihr Heilung erfahrt. Die Fürbitte eines gerechten Menschen kann sehr viel bewirken.

  • Nun verstehe ich, was du meinst. Man hätte es auch interpretieren können, wie viele Christen es tun: Ich will etwas von Gott haben, deshalb lobe ich ihn, dann hört er schneller...Solche Gedanken wurden schon oft gepredigt, bei den FGBMFI, im MLW....

  • Zitat von Gera

    Ich will etwas von Gott haben, deshalb lobe ich ihn, dann hört er schneller...Solche Gedanken wurden schon oft gepredigt, bei den FGBMFI, im MLW....

    Das hört sich aber sehr eigensinnig an. Gott ist doch kein Händler, den man mit Lob und Dank bestechen könnte.

  • Nemesis,


    kennst du dich nicht aus, in der christlichen Szene, was da gepredigt wird?


    Maria Prean sagte vor etwa 3 Jahren in Braunschweig treffend. " ich, mir, meiner, mich, damit begnüg ich mich..." Wir saßen als Gast in einer Gemeinde in Hildesheim, als ein Aufruf kam, Gott gibt uns alles, wer Geld will, soll nach vorn kommen. 75% der Anwesenden rasten nach vorn, einschließlich den Leitern....Ob sie ihre Häuser, Eigentumswohnungen u.s.w. bekamen von Gott, weiß ich nicht. Ein Pastor in Peine lehrte, Gott heile jeden, wer krank bleibt, lebt in Sünde. Zu meiner Bronchitis sagte er bei einem überkonfessionellen Treffen:"wer krank ist und in Sünde lebt, darf nicht für andere beten!" Wir zogen uns immer mehr von überkonfessioneller Arbeit zurück, weil wir nicht zustimmten, dass Gott ein Automat ist: man gibt einen Groschen rein und erhält das Gewünschte.Ein Baptist hörte, dass ich nach der Schwangerschaft lange Fieber hatte und reiste fast 400 km, um mir zu prophezeien, Gott gäbe immer, das Baby sei nicht von meinem Mann, sonst hätte ich keinen Kaiserschnitt gebraucht. Ich kannte den Mann nicht und bat meinen Mann dabei zu sein, wenn der unbedingt mit mir reden wollte. Seine Lehre war, dass Gott uns immer gibt. Wenige Jahre später besaß´er die Dreistigkeit, an Krebs zu sterben. Es gibt so viel Häresie und Gebet wird missbraucht.

  • Zitat

    Es gibt so viel Häresie und Gebet wird missbraucht.

    Das ist einer der Gründe, warum ich mich von der sog. "christlichen Szene" fernhalte. Das was ich aber an Berichten und Erfahrungen von dir und anderen mitbekomme, bestätigt mir, dass es gut ist, nicht zuviel Zeit in diese Kreise zu investieren. Menschen brauchen das reine Wort Gottes und keine Häresie oder Missbrauch des Gebets durch irrgeleitete Pfarrer und Leiter.

  • Wie reagiert man auf irre geleitete Gebete?

    Eine Freundin betete einmal in einer von mir als Pastorin von Städte für Jesus geleiteten Versammlung: " Herr, lass die Hühner meines Mannes sterben, damit er mehr Zeit für dich hat..." Eine andere Frau betete in kleinerem Rahmen dort im Hauskreis: " Herr, bitte mach dass mein Mann mit mir heute Abend nicht schon wieder ins Bett will.." Zunächst totale Stille....


    Wie erkennt man Gebete, die der Heilige Geist eingibt?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!