Überlegungen zum russischen Angriffskrieg

  • Ich spiele mal ein kleines bisschen Prophet:

    P. = Putin


    Wir haben uns selbst eine Falle gestellt, aber es ist jetzt auch eine GROSSE Chance.

    Wenn P. seine Vorstellung über die Ukraine gewinnt UND damit durchkommt, wird für lange Jahrzehnte kein wirklicher Frieden mehr einkehren. Denn dann kann jeder Staat einen anderen Angrei8fen und wenn er mächtig genug ist, damit durchkommen. Das bedeutet aber im Umkehrschluss, das die Weltgemeinschaft, welche jetzt Zusammengerückt ist, die Zähne zusammenbeißen muss und bis zum bitteren Ende durchhalten MUSS. Unter diesem Gesichtspunkt muss ich sagen, ich Schäme mich...

    Denn es bedeutet, das ich dem 3. Weltkrieg propagandiere.


    Aber 2 Sprichworte helfen mir, das zu sagen:

    Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende...

    Gemeinsam können wir hängen, ABER einzeln hängen wir sicher...


    Auch wenn alle dagegen reden:

    Eines ist sicher, nämlich, das INTERNATIONALE Abkommen, welche P. mit diesem Angriffskrieg verletzt hat, nicht mehr sind als Absichtserklärungen, welche mit dem Recht des Stärkeren ad absurdum geführt werden. Ob dadurch die Welt sicherer wird, wage ich zu bezweifeln.

    Auch wenn P. und mit ihm Russland denHaag nicht anerkennt... das ist einfach lachhaft. Genau so das Vetorecht, das sich Herr P. bei den verschiednen Vereinigungen ausbedungen hat.

    Das wäre Vergleichbar mit einem Ausländer, der vor einem Gericht steht und sagt: Sie sind für mich nicht zuständig...


    Und noch etwas sage ich mal ganz ehrlich:

    JEDER Staat, der jetzt abwartend danebensteht und dieses Krieg NICHT verurteilt, hegt insgeheim wahrscheinlich ähnliche Gedanken, schreckt aber vor den KONSEQUENZEN zurück.


    Russland steht allein da, hat sich isoliert und kaum Verbündete, die bereit sind, zu kämpfen. Denn wie soll man einem Lügner vertrauen können, der sich um Abmachungen nicht kümmert.


    Wenn das beherzigt wird und die jetzigen Politiker diese Argumentation nachvollziehen können - WIE KANN MAN JEDEN TAG KRIEG, DER AB DEM ZEITPUNKT DIESER EINSICHT VERLÄNGERT WIRD, VERANTWORTEN.


    Laßt P. damit durchkommen, und die Welt wird bestimmt sicherer...

  • Annalena Baerbock: „Russlands Krieg markiert den Beginn einer neuen Ära“ (msn.com)


    Danke Annalena. Damit sagst du nur das, was ich oben beschrieben habe.


    Und noch eine Überlegung, welche vieles entzweien wird:

    Die Ukraine blutet jetzt, das Russische Volk erst nach dem Krieg. Und was mich am meisten entsetzt: ein menschliches Leben kostet 11000 Rubel (weiss nicht mehr, wo gelesen. Wenn ihr einen Link habt, dann bitte einfügen.) Das sind umgerechnet 85 €, was eine russische Familie für einen in diesem Krieg für ein getötenten Vater oder Nachkomme bekommt. Für mich ist das Leben unersetzlich.


    Wie dem auch sei - Durch abwarten sterben Menschen, durch zurücknehmen der Sanktionen, die FÜR diesen Überfall geschaffen wurden und die Annektion der Ukraine verhindern sollen wird die Welt bestimmt sicherer... Und die ersten Stimmen werden schon laut, das nach der Annektion Sachen zurückgenommen werden können, um etwas bestimmtes zu erreichen...


    Das bei einem Lügner... *Staun*

  • Und das hier zeigt, wo es hingehen soll:


    Ukraine-Schockrede von Russen-Außenminister Lawrow: Dutzende Länder verlassen den Saal nach irren Atom-Forderungen (msn.com)


    Kastriert euch doch bitte selbst, damit wir zu euch kommen und der russische Frieden unterschrieben werden kann. Natürlich mit dem "Versprechen", diese Vereinbarung einzuhalten...

    Mann, bin ich froh, das ich denken kann...


    Das so ein Mann Minister ist, zeigt eigentlich schon, wieviel Hirn Gott einigen Menschen gegeben hat...

  • Und damit zeigt ein gewisser Poltiker, der irre Atomforderungen gemacht hat, aus welchem Holz er geschnitzt ist...


    Russlands Chefdiplomat Lawrow laut Ria - Dritter Weltkrieg wäre Atomkrieg (msn.com)


    DESRSELBE Mann, dieser Lawrow, der behauptet hat, das die Ukraine Atomwaffen besitze, behauptet hier, das die Ukraine keine Besitze...


    Kann er sich selbst noch glauben?

    Kann man irgendjemanden von der russischen Führung glauben?


    Der dritte Weltkrieg tobt schon, zumindest im Netz...

    Es ist zum *erbrechen*...

  • Was ich fast vergessen hätte:


    München führt Gedankenzensur ein - ein Dirigent wurde gefeuert, weil er nicht Abstand nehmen wollte zu Putin...


    Peinlich, peinlich, Herr Oberbürgermeister. Gedankenzensur in Deutschland...


    WENN man jemanden achtet, weil man ihn persönlich wertschätzt, so ist das KEIN Grund, ihn zu ächten.


    VERACHTE die Sache, aber nicht die Meinung...

  • Sahra Wagenknechts Tweet von gestern:


    "Hauptforderungen von Putin für Kriegsende sind offenbar Entmilitarisierung & Neutralität der #Ukraine. Es wäre ein schwerer Fehler, wenn dt. & fr. Regierung auf dieser Grundlage nicht Gespräche zum Stopp der Eskalation & Blutvergießens unterstützen würden."

    https://twitter.com/SWagenknecht/status ... 5088195584

    Max Ottes (AfD) Tweet von gestern:


    "Die Hauptforderungen von #Putin sind anscheinend eine strikte Neutralität und Entmilitatirsierung der #Ukraine. Es bleibt ein unrechtmäßiger Angriffskrieg, aber es wäre ein schwerer Fehler, auf dieser Basis keine Verhandlungen zu führen."

    https://twitter.com/maxotte_says/status ... 3105662977

    "Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
    Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

  • Kreml: «Gesunder Menschenverstand» spricht für Nord Stream 2 (msn.com)


    Ich sehe aber keine Möglichkeit, einem Lügner, der über das Potential verfügt, die Erde zu zerstören, soweit zu vertrauen, das er die Demokratischen Grundwerte, die sich die Ukraine erarbeitet hat, bestehen läßt.

    Genau so wenig vertraue ich darauf, das die Energielieferung immer weiter gehen wird mit Nordstream2.

    Das zur Zeit keine Unterbrechung stattfindet über Nordstream 1 ist wahrscheinlich taktische Berechung.

    Ich würde fast drauf wetten, das "Ukrainische Partisanen" in der nächsten Zeit Nordstream1 leider beschädigen würden, damit Nordstream2 in Betrieb genommen werden muss.


    Im übrigen: Wieso muss ein Land, das über Lang und Mittelstrecken- Waffen verfügt, eine entmilitarisierte Zone um sich haben. Kann mir das einer erklären?

  • Und?


    Was redest du eigentlich für unausgegorenes Zeug?

    "Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
    Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!