Jesus kein Herr mehr!

  • In den kurdischen Gebieten werden seit einiger Zeit Neue Testamente verbreitet, die Jesus nicht mehr als Herr sondern als Lehrer und Meister bezeichnen. Die Publikation verfolgt das Ziel nicht mehr zu sehr vom Islam entfernt zu stehen Jesus wird als Prophet nicht mehr als Sohn Gottes anerkannt. ( AVC Newsletter " der Wahrheit zum Sieg verhelfen" vom 2.5.)

  • In dem Sinne ein guter Gedanke.


    Denn solange er als Sohn Gottes gesehen wird, finde ich dem ganzen etwas absurd. Als intelligenter Mensch, der mit seinem Pazifismus zeigt, das es auch anders geht, kann man ihn zum Vorbild nehmen. Als Sohn Gottes?

  • Liebe Gera,


    Jesus Christus ist der Sohn.


    Aber was viele nicht wissen ist, dass Jesus Christus auch Lehrer und Meister, Richter und Heiler und ausserdem noch Erlöser ist.


    Wenn man Christus in seinem Herzen Raum gibt, wird man alle drei Aspekte des Herrn bewusst wahrnehmen können.


    Lg, Enar

  • Enar,


    dazu ist es aber wichtig, richtig gelehrt zu werden. Wäre Jesus nur Mensch, hätte er die Menschen nie erlösen können. Gute Menschen gibt es viele, da kann man Gandhi als Vorbild nehmen, aber es gibt nur einen Erlöser.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!