Erdbeben in Afghanistan: Zahl der Todesopfer übersteigt 1000

  • Wären die Nato und die Bundeswehr noch da, könnte man ja helfen. So, befürchte ich, wird man sich an die Glaubensbrüder aus dem Iran und den Emiraten wenden müssen.

    "Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
    Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

  • Wären die Nato und die Bundeswehr noch da, könnte man ja helfen. So, befürchte ich, wird man sich an die Glaubensbrüder aus dem Iran und den Emiraten wenden müssen.

    Grubi, das mag schon sein, ich hörte im NDR vorhin auch, dass die sanitären Verhältnisse dort sehr schlecht sein sollen und dass man dort, wenn man das Wort Krankenhaus hört, nicht davon ausgehen darf, was wir hier kennen, wenn wir das Wort hören. Die Sanitäter hätten wohl nicht mal vernünftige Tragen!


    Was allerdings die NATO betrifft, so meine ich, dass die NATO, bzw. Teile davon, den Menschen dort genug Leid angetan haben!


    Otto, Du kennst mich und weißt, dass ich kein Freund der Taliban bin. Was allerdings den Einsatz der NATO in Afghanistan betrifft, so bin ich nach wie vor der Auffassung, dass die NATO - und gerade die USA - dort mehr geschadet als genützt haben.

  • Überall, wo die Amerikaner in der jüngeren Vergangenheit ihre Nase hinein gesteckt haben, war das wenig hilfreich.


    In der Provinz Kundus konnten Frauen unter dem Schutz der Bundeswehr ein relativ normales Leben führen, fast zwanzig Jahre lang. Das ist jetzt vorbei.

    "Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
    Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

  • Trotz allem bin ich sicher, dass sowohl AVC als auch Shelter Now ganz schnell und unbürokratisch helfen, sie arbeiten nach wie vor sozial dort. Allerdings können sie nicht allen helfen. Durch Zerstörung von Krankenhäusern und Hilfsdienstbüros schadeten die Taliban sich selbst und die einfache Bevölkerung muss es tragen. Gleichfalls haben sie viel weniger medizinisches Personal, das Frauen das nicht mehr dürfen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!