"Wieviel Schwule kann ein Volk sich leisten bis GOTTES ZORN erwacht?"

  • Wieviel Schwule kann ein Volk sich leisten bis GOTTES ZORN erwacht? :cry:

    Denn der Sünde Sold ist der Tod, auch der eines Volkes. Immer mehr Ehebrecher und Homosexuelle gibt es in der deutschen Politik! Aber GOTT lässt sich nicht spotten!


    Das Ende Deutschlands ist leider somit BESIEGELT :cry:


    Vielleicht sind die vielen Unwetter und die Kriege und die Hungersnöte schon die ersten Hinweise!


    Die Bibel zur Homosexualität

    In meiner Bibel steht im Neuen Testament:


    "Gott hat sie hingegeben in den Begierden ihrer Herzen zur Unreinheit, ihre Körper untereinander zu schänden; die die Wahrheit Gottes mit der Lüge vertauscht und dem Geschöpf Verehrung und Dienst dargebracht haben anstatt dem Schöpfer, der gepriesen ist in Ewigkeit. Amen. Deswegen hat Gott sie hingegeben in schändliche Leidenschaften; denn sowohl ihre Frauen haben den natürlichen Verkehr mit dem widernatürlichen vertauscht, als auch ebenso die Männer, den natürlichen Verkehr mit der Frau verlassend, in ihrer Wollust zueinander entbrannt sind, indem sie, Männer mit Männern, Schande trieben und den gebührenden Lohn ihrer Verirrung an sich selbst empfingen. Und weil sie es nicht für gut befanden, Gott in Erkenntnis zu haben, hat Gott sie hingegeben in einen verworfenen Sinn zu tun, was sich nicht geziemt;... die, obwohl sie Gottes gerechtes Urteil erkennen, dass die, die solchen tun, des Todes würdig sind, es nicht allein ausüben, sondern auch Wohlgefallen an denen haben, die es tun." (Römer 1, 24-32)


    Wer will wagen, das zu bestreiten?


    Hier steht die Wahrheit für die einfach erklärt, die das sonst vielleicht nicht verstehen:


    Die neue homosexuelle Welle (FMN) ~ bibelpraxis.de

  • „Ich entschuldige mich bei allen homosexuellen Menschen, die ihre Zeit und Energie für irgendeine Form der reparativen Therapie verschwendet haben, weil sie glaubten, ich hätte bewiesen, dass [diese] bei einigen ‚hochmotivierten Personen‘ wirksam sei.“ - der in dem verlinkten Artikel zitierte Robert L. Spitzer (Wikipedia).


    Wahrheit ist ein großes Wort. Das obige Zitat vergisst der Verfasser natürlich zu zitieren, wenn er sich auf Spitzer beruft. Das hat mit Wahrheit nichts zu tun, das ist schlicht unehrlich und verlogen.

    "Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
    Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

  • "Gehorsam", findest du wirklich, dass das die richtige Weise ist, so ein sensibles Thema zu diskutieren?


    Natürlich wird sich jeder Christ, dem das Wort Gottes etwas bedeutet, darüber völlig im Klaren sein, dass ausgelebte Homosexualität nach der Bibel nicht richtig und erlaubt ist. Wer will das denn wirklich in Frage stellen?!?


    Aber, deshalb musst du doch nicht alle diejenigen, die nicht gläubig sind bzw. diejenigen, die das anders sehen, nicht so böse anmachen! Man kann doch auch höflich miteinander diskutieren. Oder? Also weißt du ...

  • "Gehorsam", Gera hat alles geschrieben, was hier zu sagen ist. Ich ergänze nur noch, dass Du raus bist, wenn Du Dich in Deiner andere Menschen beleidigenden Ausdrucksweise nicht mässigst!


    Bezüglich Deines Accountnamens möchte ich wirklich die Frage stellen, wem Du denn "gehorsam" bist? Denn der Gott, aus denn Du hier abzielst, ist ein Gott der Liebe, nicht ein Gott der Lieblosigkeit!


    Also, wie erwähnt, mäsige Dich, sonst bist Du raus!

  • Dass Gott zornig ist, wäre schon vorstellbar, bei der Sündhaftigkeit im Land: Abtreibungen, Geldgier, Verleumdung.....natürlich auch Unzuchtsünden, Stolz, vor allem aber, weil die Menschen ihn nicht anerkennen. Es gibt zahlreiche Prophetien, die darauf hinweisen

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!