Umfrage: Die Spiele der Fußball-WM in Katar am heimischen Fernseher oder PC anschauen oder nicht?

    • Offizieller Beitrag

    Werdet Ihr die Spiele der Fußball-WM in Katar am heimischen Fernseher oder PC anschauen? 28

    1. Nein, ich werde das komplette Turnier boykottieren und mir kein einziges Spiel anschauen. (23) 82%
    2. Ich werde mir so viele Spiele wie möglich anschauen. (3) 11%
    3. Ich werde nur die deutschen Spiele schauen, aber mehr nicht. (1) 4%
    4. Fußball interessiert mich überhaupt nicht, ich werde also gar kein Spiel schauen. (1) 4%
    5. Mein Interesse ist geringer als sonst, sodass ich zumindest weniger Spiele schauen werde. (0) 0%
    6. Ich werde mir sogar mehr Spiele anschauen, als es bei vorherigen WM-Turnieren der Fall war. (0) 0%

    Ihr Lieben,


    exakt 54 Tage sind es noch, bis die umstrittene Fußball-Weltmeisterschaft in Katar am 20. November mit dem Eröffnungsspiel zwischen Katar und Ecuador startet. Doch bekanntlich ist diese WM 2022 in Katar sehr umstritten.


    Es wurde in den vergangenen Jahren schon viel darüber diskutiert, ob das Turnier auch von Fußball-Fans boykottiert werden sollte. Normalerweise lockt so eine Fußball-WM zu jedem Spiel mit deutscher Beteiligung tausende Fans zum Public Viewing in den Städten auf öffentliche Plätze. Auch in den Kneipen und Gaststätten ist das gemeinsame Anschauen und Erleben dieser Wettkämpfe immer ein besonderes Ereignis. Aber auch in den Privatwohnungen gab es in der Vergangenheit oft freudige Runden vor den TV-Geräten!


    Bezüglich dieser WM geben aber schon seit Monaten immer mehr Kneipen bekannt, dass sie in diesem Jahr auf die Möglichkeit des gemeinsamen Anschauens und Mitfieberns verzichten werden.


    Heute Morgen berichtete Pastor Bernd Klingbeil-Jahr auf Bremen 1, dass es in den Räumen der Evangelische Friedenskirche in Bremen erstmals seit vielen Jahren kein Public Viewing geben wird. In anschließend auszugsweise gesendeten Äußerungen Pro und Contra WM-schauen, gab es höchst unterschiedliche Äußerungen zu hören.


    Es gibt im Web schon länger beispielsweise auch Boykott-Aufrufe wie diese:


    Boykott der WM 2022 in Katar | boycott-qatar
    FOLGT #BOYCOTTQatar2022 bei FACEBOOK!
    www.boycott-qatar.de


    Katar: Für die Rechte der Gastarbeiter
    Tausende Tote bei Vorbereitungen auf Fußball-WM
    www.hoffnungszeichen.de


    Jetzt würde mich doch einmal sehr interessieren, ob Ihr konkret plant, die Spiele dieser Weltmeisterschaft live zu verfolgen?

  • Nein, das werde ich mir nicht anschauen! Diese Mörderbande dort werde ich nicht unterstützen! Wenn unsere Fußballfunktionäre und unsere Medien wie z. B. die ARD kein Gewissen haben, ist das ihre Sache! Aber nicht mit mir! ;( :cursing:

  • Sehe ich gerade! Naja bei meinem Namen ist es doch wohl klar, wofür ich bin! Was können unsere fleißigen Fußballer und auch die Journalisten der ARD etc. denn für all das?


    Jedes Spiel werde ich sehen! Die Schlauscheißer sollten erstmal erklären, weshalb sie zusammen mit Schröder und Merkel so lange dem Putin zugejubelt haben!!!

  • Der katarische WM-Botschafter nennt Homosexualität einen „geistigen Schaden”. Es ist wohl eher der Gotteswahn, der hier einen geistigen Schaden darstellt.

    "Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
    Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

  • Zitat

    "Sportschau"-Bericht: Katar bezahlt Fanreisen - mit Vorgaben

    Das Organisationskomitee der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar bezahlt nach einem "Sportschau"-Bericht auserwählten Fans Reisen zum Turnier - damit sie dort und in den sozialen Netzwerken für gute Stimmung sorgen. Flüge, Unterkünfte und ein Taschengeld sind demnach für Teilnehmer des "Fan Leader Network" inklusive.

    (...)

    Sportschau

    "Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
    Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

  • Man kann ja dann vorm Fernseher mitsingen... :D

    Gute Idee, aber ich persönlich fremdle ja noch mit der neuen englischen Nationalhymne.

    "Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
    Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

  • Ceterum censeo Katarginem esse delendam...


    Hab gestern alle Teile der Doku geguckt. Der FC Bayern und Paris St. Germain, die Premier League, die UEFA - alle haben sie Blutgeld aus Katar angenommen:


    Katar - WM der Schande | Episode 1 | Sportschau
    https://youtu.be/lAVAFv-60Bk

    Katar - WM der Schande | Episode 2
    https://youtu.be/LOvjCQmK7LI

    Katar - WM der Schande | Episode 3
    https://youtu.be/seo9MUKAba0

    Katar - WM der Schande | Episode 4
    https://youtu.be/WmRSBSdCUpQ


    "Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
    Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

    2 Mal editiert, zuletzt von Grubendol ()

  • Sind eigentlich Live-Übertragungen von der FIFA geplant, wenn in Katar Homosexuelle und Biertrinker öffentlich ausgepeitscht werden?

    "Ihr Menschen seid schwach und zerbrechlich! Wenn Euer Magen spricht, dann vergesst Ihr Euer Hirn!
    Und wenn Euer Hirn spricht, dann vergesst Ihr Euer Herz! Und wenn Euer Herz spricht, dann vergesst Ihr alles!"

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!