Neues tägliches Andachtsformat bei Semaja.de startet

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Ihr Lieben,


    in den vergangenen Tagen und Wochen schrieben hier mehrere Mitglieder, dass ihnen die hier eingebunden Auslegungen und Ansprachen als Videos oder zum Hören oft zu lang sind, so dass sie neben ihren anderen Verpflichtungen und Aufgaben nicht die Zeit hätten, sich diese ausführlichen Vorträge anzuhören.


    Das ist ja auch OK und ich denke, dass sich diejenigen, die nicht die erforderliche Zeit dazu haben, sich die längeren Vorträge etc. auch nicht anhören müssen. Das soll doch bitte jede/ selbst entscheiden. Wer das aber weiterhin tun möchte, für den werden wir auch weiterhin ausführlichere Auslegungen und Vorträge im Forum einbinden.


    Alternativ dazu starten wir hier jetzt aber eine neue Reihe, in der es jeden Tag fortlaufend zu einem kurzen Bibelabschnitt eine kurze Auslegung geben wird, jeweils ca. 10 bis 11 Minuten lang. Vielleicht wäre das für manch eine/n eine gute Möglichkeit, sich das am frühen Morgen oder am Abend vor dem Schlafengehen einfach einmal anzuhören. Da die kurzen Reden schon vorliegen, kann ich sie schon Tage vorher, z. B. einmal wöchentlich für die ganze Woche eingeben und so programmieren, dass sie dann automatisch an dem jeweiligen Tag immer ab 0:00 Uhr im Forum freigeschaltet werden. Es wird immer ein fortlaufender Text behandelt werden, aber wenn jemand daran nicht regelmäßig teilnehmen kann, ist das auch nicht schlimm.


    Wir starten damit in Kürze, voraussichtlich werden wir das „Impuls zum Tag“ nennen. Aber vielleicht fällt Euch ja noch eine bessere Bezeichnung ein. Es soll ansprechend und nicht altbacken fromm oder kitschig klingen. Die „Ermutigungen“ mit Pfarrer Uwe Hanis wird es weiterhin bei uns geben, aber die erscheinen ja seit einigen Monaten nur noch dreimal pro Woche. Mir ging es darum, im Forum ein regelmäßig erscheinendes Format für jeden Tag einzurichten.


    Also, Ihr dürft gespannt sein!

  • Sind auf Grundlage der Impulse Kommentare und Diskussionen erwünscht oder sollen die Impulse für das stille Nachsinnen gedacht sein?

    Beides ist möglich. ;) Wer sich zum Gesagten äußern möchte, ist herzlich Willkommen. Allerdings würde ich dort Gezänk und gotteslästerliche Aussagen nicht zulassen.

  • Conny,

    das finde ich gut, denn oft fehlt wirklich die Zeit, lange Predigten an zu hören. Bei uns lebt ein Baby und sein "Äräää" dringt immer dazwischen oder " Die Arche Noah wurde längst gebaut...Gott hat alle Kinder lieb..." Abends bin ich zu müde, um lange zu zu hören und teile das auch anderen mit, die mich bitten, lange Predigten zu hören. So etwas hatten wir heute im CVJM, das genügt. In der Hausgemeinde nenne ich meine Predigtimpulse übrigens " geistlichen Input"; aber der vorgeschlagene Name ist auch gut und verständlich.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • :pinch:
    • 8|
    • :wacko:
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 2 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, webp, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!