Beiträge von Gera

    Weshalb gibt es dann noch immer zu viele Unfälle durch Rehe und man sieht ständig welche hier auf den Feldern?


    Dürfen Wölfe gar nicht geschossen werden? Immer wieder lese ich in der Zeitung, dass Schafe oder Pferde durch Wölfe getötet werden?

    Was hat Rassismus mit den Ukrainern zu tun, die sind doch weder schwarz noch muslimisch?

    Grubi,

    die Ukrainer entstammen mehreren Völkern und sind teilweise etwas dunkler als wir, unsere Tochter auch. Vor einigen Tagen nannte sie jemand hier " wie Zigeuner". Aber du könntest recht haben, dass Afrikaner es schwerer haben als sie. Ein Freund aus Kamerun möchte nicht, dass jemand in seiner Schule ( er ist Lehrer) seine Adresse erfährt....

    Dauernd gibt es hier Rassismusvorwürfe, aber ich bezweifle, dass ihr wisst, wie Rassismus aussieht. Hier im Dorf leben Rassisten, urteilt selber:

    - Jemand drang in den Keller ein, brach auf und stellte der Ukrainerin den Strom ab.

    - Jemand zeigte bei der Gemeinde an, die Ukrainerin habe keine Meldeadresse, nur weil sie 8 Tage krank war und man sie nicht sah.

    - Als sie 2 Pflegehunde nahm, die vor dem Tierheim ausgesetzt wurden, bekam sie nach 5 Tagen Bescheid von der Gemeinde, dass es 10000€ Strafe koste, weil sie über 14 Tage 2 unangemeldete Hunde hätte. Jemand zeigte sie an. Das Tierheim klärte das.

    - Vor 2 Wochen nahm die Ukrainerin nachts 3 verletzte Pflegewelpen auf, die der Tierschutz nachts aus der Ukraine holte. Die Tiere hatten verletzte Schwänze, besonders ein Hund hatte viele kahle Stellen und Schmerzen und ihm musste jetzt der Schwanz ab operiert werden. Diese Hunde machen viel Arbeit, bis sie gesund vermittelt werden können und wieder regt sich eine Nachbarin auf, die Ukrainerin kümmere sich nicht vernünftig um die Hunde sonst würden sie - trotz Schmerzen - nicht jaulen. Als einer operiert werden musste und die anderen nicht sehen darf, hätte sie gern 2 ins Tierheim gegeben, aber es ist kein Platz. Wir haben gerade einen hier, um ihr zu helfen.

    - Wir luden das Auto aus, ließen kurz einen Werkzeugkasten vor der Tür stehen, da war er geklaut, Ukrainer brauchen kein Werkzeug!

    - In ihren Briefkasten werden Abfälle geworfen und Namensschilder entfernt.

    Unsere Adoptivtochter ist mit den Nerven fertig. Wir haben

    Vermutungen, keine Beweise, wer es ist.

    Ich bot kostenlos Deutschkurs an, aber keiner im Dorf stellt ehrenamtlich einen Raum zur Verfügung.

    Eine gute Bekannte, Mitglied einer Freikirche, antwortete mir, als ich sie fragte, ob ich wegen ihrer Schmerzen beten soll Folgendes: Sie betet, dass sie die ständigen Schmerzen und die Lähmung ertragen kann. Aber man versucht Gott, wenn man um Heilung betet, das ist vermessen und darf nicht sein. Sie konnte mir ihre Ansicht nicht mit der Bibel belegen.


    Ist es logisch, für das eine zu beten und das andere für Stolz zu halten?


    Gibt es auch nur ein Bibelwort, womit man Obiges rechtfertigen kann?